Rheumatoide Arthritis gilt allgemein als Autoimmunerkrankung. Doch warum greift sich der Körper selbst an? Was ist die Ursache für die dauerhaft erhöhten Entzündungswerte? Die Schulmedizin ist hier weitgehend ratlos. Dr. Heinz Reinwald erklärt, wie wichtig die Suche nach dem ursprünglichen Entzündungsherd ist. Außerdem berichtet er anhand verschiedener eindrücklicher Beispiele aus seinem Praxisalltag, wie die Umstellung auf eine ketogene Ernährung als unterstützende Maßnahme selbst Patienten mit schwerer rheumatoider Arthritis von ihren Schmerzen und Entzündungen befreit konnte.

X
X